Historischer Verein Wolfratshausen e.V.
Littig-Villa, Beuerberger Str. 1 • 82515 Wolfratshausen • Tel.: 08171–34 59 05
E-Mail: info@histvereinwor.de
Bankverbindung: IBAN DE68 7005 4306 0000 5307 25, BIC BYLADEM1WOR



Trenner

Pressestimmen 2012 – Archiv – 5.5. bis 30.5.12

zurück zu Presse-Archiv

  • GB – 30.5.12 – rf
    Archiv: Beschluss wackelt
    Nach der Kritik de CSU zum Standort legt nun auch die SPD-Stadtratsfraktion nach.
  • SZ online – 26.5.12 – Bernhard Lohr
    Ein Stück Stadtgeschichte bewahren
    CSU und SPD bringen Bewegung in die festgefahrene Diskussion über zwei historische Gebäude in Waldram.
  • ILB – 26.5.12 – Tanja Lühr
    “Der Wahlkampf hat längst begonnen”
    Monatsversammlung: Forster hält am Archivstandort am Loisachufer fest – Mitglieder lassen Dampf ab.
  • SZ – 23.5.12 – Matthias Köpf
    Mehrheit für Archivstandort wankt
    Auch die SPD-Mehrheit plädiert dafür, den Bauausschuss-Beschluss zurückzustellen und Alternativen zu prüfen.
  • merkur-online – 23.5.12 – njd
    Mammutaufgabe Badehaus
    Das vergangene Jahr war turbulent für die Mitglieder des Historischen Vereins. Und auch 2012 wird arbeitsintensiv werden.
  • ILB – 16./17.5.12 – Nina Daebel
    Baudenkmal gehört zum neuen Buchprojekt
  • GB – 16.5.12 – rf
    Archivar für Neubau
    Weniger Besucher in 2011 / Brandschutz nicht gewährleistet
  • GB – 16.5.12 – tka/rf
    Rettung auf Zeit
    Ausschuss will Altes Krankenhaus vorerst nicht an Investor vergeben.
    Bürgerantrag zum Archiv zulässig
  • SZ – 12.5.12 – Benjamin Engel
    Heiligenfigur aus Abrisshaus gerettet
    Wolfratshauser Museumsleiter Hubert Lüttich sieht seine Aufgabe nicht nur im Pflegen von Exponaten
  • merkur-online – 12.5.12 – fla
    “Neubau wäre wirtschaftlicher”
    Manfred Wegner, zusammen mit Regina Stümpges ehrenamtlicher Betreuer des Stadtarchivs, hat sich im Kulturausschuss für einen Neubau am Loisachufer ausgesprochen.
  • merkur-online – 11.5.12 – njd
    Die Region unter der Lupe
    Der Historische Verein Wolfratshausen hat erstmals einen „Schülerpreis für herausragende Arbeiten zur Geschichte unserer Region“ vergeben.
  • SZ – 11.5.12 – Bernhard Lohr
    “Eine Riesen-Aufgabe”
    Der Historische Verein will im ehemaligen jüdischen Badehaus Waldram eine zeitgeschichtliche Dokumentationsstätte schaffen
  • SZ online – 11.5.12 – Matthias Köpf
    Altes Krankenhaus vorerst gerettet
    Die Stadträte stellen ihre Pläne für vier- und fünfgeschossige Neubauten zurück. Der drohende Abriss ist damit abgewendet – fürs erste.
  • SZ online – 11.5.12 – Kommentar von Matthias Köpf
    Der Konflikt bleibt ungelöst
    Der Bauausschuss lehnt einen Abriss des historischen Gebäudes ab – aus Angst vor den Zwängen des eigenen Bebauungsplans. Ein neuer könnte die beruhigten Konflikte wieder aufbrechen.
  • merkur-online – 10.5.12 – cce/njd
    Altes Krankenhaus: Abriss aufgeschoben – nicht aufgehoben
    Der Verkauf und daraus resultierende Abriss des alten Wolfratshauser Krankenhauses an der Sauerlacher Straße ist vom Tisch. Allerdings nicht endgültig, wie Bürgermeister Helmut Forster betont.
  • SZ – 9.5.12 – kpf
    Forster pocht auf Abriss
    Bürgermeister schließt Nutzung des Alten Krankenhauses aus.
  • merkur-online – 9.5.12 – red
    In aller Bescheidenheit
    Seinen 70. Geburtstag feierte dieser Tage der Geschichtslehrer und Historiker Arthur Zimprich.
  • GB – 9.5.12 – tka/rf
    Interessenten sind da
    Bauausschuss diskutiert über Zukunft des Alten Krankenhauses
  • merkur-online – 8.5.12 – fla
    Plädoyer für die alten Gemäuer
    Nachdem er sich in der Debatte um das Stadtarchiv lange zurückgehalten hat, geht Kreisarchivpfleger Peter Schweiger jetzt in die Offensive. Er spricht sich dafür aus, das Gedächtnis der Stadt in einem historischen Gebäude unterzubringen.
  • ILB – 8.5.12 – Frederik Lang
    „Intaktes Stadtbild erhalten“: Denkmalnetz Bayern bietet Hilfe an
  • SZ – 8.5.12 – Matthias Köpf
    Wachsende Kritik an Bauvorhaben
    Der geplante Abriss des Alten Krankenhauses und der Neubau des Archivs am Loisachufer spalten Wolfratshausen
  • SZ – 7.5.12 –
    “Ein wichtiges Denkmal”
    Der Streit über das Alte Krankenhaus geht in die nächste Runde: Nun fordern auch die Grüne dessen Erhalt.
  • merkur-online – 5.5.12 – fla
    Altes Krankenhaus: Die bröckelnde Fassade retten
    Auf Archivtauglichkeit prüfen? Die Bürger beteiligen? Oder den Dingen ihren Lauf lassen? In Sachen altes Krankenhaus scheint nur eines sicher: So geräuschlos wie erhofft geht der Verkauf nicht über die Bühne.
  • SZ – 5./6.5.12 – Andrea Reiter
    Jackie in der Loisachstadt
    Der Historische Verein präsentiert mit dem Buch “50 Jahre Wolfratshausen” unterhaltsamen Geschichtsunterricht.
  • GB – 5.5.12 – rf
    Altes Krankenhaus bekommt Lobby
    Historischer Verein will mit Offenem Brief Abriss verhindern

Trenner

zurück zu Presse-Archiv

Trenner

SZ = Süddeutsche Zeitung/Wolfratshausen, ILB = Isar-Loisachbote, TK = Tölzer Kurier, IK = Isar-Kurier, GB = Das Gelbe Blatt – Abschrift bzw. Verlinkung mit frdl. Genehmigung der Verlage

* Aus rechtlichen Gründen dürfen wir die SZ-Artikel bis auf wenige Ausnahmen hier nicht schriftlich wiedergeben. Sie können jedoch, nach telefonischer Voranmeldung, gern in unserer Geschäftsstelle eingesehen werden.

Trenner