≡ Menu

Home

Erinnerungsort BADEHAUS

Besuchen Sie den ERINNERUNGSORT BADEHAUS!
ÖFFNUNGSZEITEN: Fr: 9–16 Uhr und Sa + So: 13–17 Uhr
Öffentliche Führungen: Sa + So: 14 Uhr
Schulklassen, Gruppen und Sonderführungen nach Vereinbarung
EINTRITTSPREISE: Erwachsene: 5 € Ermäßigt: 3 € Öffentliche Führungen: kostenlos, Spenden willkommen! Gruppenführungen: 50 €
Weiteres im Flyer

 

25.9.19 – merkur.de/Geretsried-Wolfratshausen – Susanne Weiß
Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten: Gymnasiasten erhalten Förderpreis
Schüler des Gymnasiums Geretsried haben in ihrer Freizeit eine App entwickelt, mit der Jugendliche die Umgebung des Erinnerungsortes Badehaus in Waldram hautnah erleben können. Anerkennung gab es nun beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

24.9.19 – sueddeutsche.de/Wolfratshausen – Felicitas Amler
Mit Vera durchs Werkstor
Geretsrieder Gymnasiasten haben eine App erfunden, die einen persönlichen Zugang zur Geschichte Föhrenwalds und Waldrams ermöglicht. Dafür haben sie einen Preis des Bundespräsidenten gewonnen.


 

Do, 7.11.19, 19 Uhr
Die Schlapphüte aus Pullach – Tatsachen und Legenden rum um den Bundesnachrichtendienst
Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang Krieger, Historiker, Universität Marburg

HVW, Programm 2019, 7.11.19

Von 1947 bis 2019 befand sich die Zentrale des Bundesnachrichtendienstes in Pullach. Die Mehrzahl der Beschäftigten arbeitete allerdings in getarnten Dienststellen in ganz Deutschland oder im Ausland.
Für die einen war und ist der BND eine Erfolgsgeschichte seines legendären Gründers Reinhard Gehlen, für die anderen ist er eine Behörde der “Machenschaften und Skandale”. Nach jahrelanger Forschungsarbeit im BND-Archiv durch unseren Referenten ergibt sich jetzt ein differenziertes Bild vom “geheimsten Ort Deutschlands” (DER SPIEGEL).

Ort: Evang. Gemeindesaal, Bahnhofstr. 2, Wolfratshausen
Kostenbeitrag: 10 Euro


 

Der ERINNERUNGSORT BADEHAUS – ein Film von Askan von Schirnding

   

 


 

Eine Fotodokumentation: KINDERWELTEN IN FÖHRENWALD UND WALDRAM

HVW/BfürB, Ausstellung "Kinderwelten in Föhrenwald und Waldram", BADEHAUS

Die Ausstellung ist auch direkt am BADEHAUS zu sehen. Sie ist jederzeit frei zugänglich
im Hof des BADEHAUSES am Kolpingplatz 1 in Waldram.
Unser Beitrag zu 60 JAHRE WALDRAM – in Kooperation mit dem Verein “Bürger fürs
BADEHAUS Waldram-Föhrenwald e.V.
” und der Fachberatung Heimatpflege im Bezirk Oberbayern.