≡ Menu

Home

Wolfratshausen, Postkarte von 1897
 

   
Liebe Mitglieder des Historischen Vereins,

der Vorstand des Historischen Vereins hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, dass die anstehende Jahreshauptversammlung im Herbst 2020 stattfinden soll, vorausgesetzt die geltenden Hygienebedingungen lassen das bis dahin zu. Ort und Datum werden wir kurzfristig bekannt geben.

Da wir davon ausgehen müssen, dass wir bis zum Herbst die Loisachhalle nicht zu 100% füllen können, haben wir beschlossen, dass unsere Revue “Als die Amis ins Isartal kamen” vom 21. November 2020 auf den 13. November 2021 verschoben wird. Alle bisher gekauften Karten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.

Wir sind nicht glücklich über die momentane Situation, aber wie alle anderen Kulturschaffenden sind wir natürlich verpflichtet, die jeweils geltenden Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten.

Wir hoffen sehr, dass wir unser vielfältiges Vereinsleben bald wieder in vollem Umfang aufnehmen können.

Ganz herzliche Grüße
Dr. Sybille Krafft und Bernhard Reisner im Namen des Vorstands – aktualisiert 14.9.20

 

 


 

Erinnerungsort BADEHAUS

75 Luftballons zur Wiedereröffnung des Erinnerungsortes BADEHAUS!

Es wurde ein umfangreiches Hygienekonzept entwickelt, das auf der neugestalteten Website des Erinnerungsortes BADEHAUS vorgestellt wird.
Das BADEHAUS ist Samstag und Sonntag jeweils von 13 bis 17 Uhr geöffnet.
Die öffentlichen Führungen entfallen.
Sonderführungen sind mit begrenzter Teilnehmerzahl nach Anmeldung möglich.
Der Eintritt beträgt für Erwachsene 5 Euro, ermäßigte Karten sind für 3 Euro zu haben.

Besuchen Sie den Erinnerungsort BADEHAUS und empfehlen Sie ihn bitte weiter. Gemeinsam mit Ihnen möchte das Team des Erinnerungsorts BADEHAUS im rücksichtsvollen Umgang miteinander eine Auseinandersetzung mit Geschichte und Gegenwart weiterhin möglich machen.


 

Der ERINNERUNGSORT BADEHAUS – ein Film von Askan von Schirnding