Ärzte, Hexen, Handaufleger - Medizingeschichte im Isar- und Loisachtal

Ärzte, Hexen, Handaufleger - Medizingeschichte im Isar- und Loisachtal

Ob mit Amulett und Zauberspruch, durch Heilkräuter und Heilschlaf, mit Opfergaben oder Operationen – seit Jahrtausenden versucht der Mensch seinen Krankheiten beizukommen. Das neue Buch des Historischen Vereins Wolfratshausen schildert die Medizingeschichte unserer Region von der Antike bis zur jüngsten Vergangenheit.

Zwanzig Autorinnen und Autoren beleuchten die Heilkunde aus verschiedenen Blickwinkeln und stoßen dabei auf die Vierzehn Nothelfer ebenso wie auf alteingesessene Bader, Hebammen und Landärzte, auf Nudisten, Hexen und den Schwarzen Tod. Weitere Kapitel erzählen von der Geschichte der Apotheken und Krankenhäuser im Landkreis und berichten von der dunklen Seite der Medizin im Dritten Reich.

Inhaltsverzeichnis: Volksheilkunde und Religion • Aberglaube und alternative Medizin • Medizinische Berufe und Hilfsdienste • Krankenhäuser und Lazarette • Medizin im Schatten des Dritten Reichs • Anhang: Vom Tempelschlaf zur AnästhesieVorwort

248 Seiten, informativ, unterhaltsam, reich bebildert, Preis: 14,90 €

Zurück

Bücherbestellung

Senden Sie uns Ihre Anfrage. Wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen zurück.

Ihre Bestellung wird direkt an Sie geliefert. Mit Ihrer Lieferung erhalten Sie die Rechnung.

Ihre Bücherbestellung
Ihre persönlichen Daten
Ihre Anschrift

Eingabefelder mit * sind für Ihre Bestellung erforderlich (Pflichtfelder).

Bitte rechnen Sie 2 plus 7.
Einverständnis zur Datenschutzerklärung*